Trotz fehlerhafter Eingabe zum richtigen Ergebnis

05.04.2019 11:48

Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff

Die Suche gehört zu einer der zentralen Funktion auf der Seite und sollte daher optimal für den Nutzer angepasst werde. Besonders da viele Nutzer ausschließlich die Suchfunktion nutzen, um etwas zu finden.

Tippfehler bei der Suche können schnell mal passieren das ist menschlich, vor allem wenn es sich um Eigennamen, oder englische Begriffe handelt. Doch die meisten Seiten liefern im Umkehrschluss dann nicht das was der Nutzer sehen möchte, sondern lediglich die üblichen Floskeln werden aufgetischt wie „Leider wurde zu Ihrem Suchbegriff nichts gefunden. Bitte versuchen Sie einen anderen Suchbegriff“.

In den meisten Fällen springen die Nutzer ab da sie entweder nicht wissen wie sie den Produktnamen überarbeiten müssen, um ein passendes Suchergebnis zu erzielen, oder sie denken, dass das Produkt auf dieser Seite erst gar nicht angeboten wird.

Eine fehlertolerante Suche (Fuzzy Search) soll hier das Problem bewältigen: Eine intelligente Suche die Ergebnisse anzeigt, auch wenn das Suchwort fehlerhaft eingegeben wurde bzw. die genaue Schreibweise desselben nicht bekannt ist. Komplexe Programme wie Suchalgorithmen, die nach Ähnlichkeiten in der Schreibweise oder der Phonetik suchen, machen dies möglich. An diesen Luxus haben sich die Internetnutzer schon lange durch gewöhnt Google, daher erwarten sie es das Verfahren überall im Web.

Beispiel und Relevanz für Online-Shops

Online Shops sollten eine fehlertolerante Suche inzwischen als unbedingtes „Muss“ ansehen. Denn wie schon erwähnt ist eine erfolglose Suche für den Nutzer meist schon Grund genug, um die ganze Suche abzubrechen beziehungsweise bei der Konkurrenz vorbeizuschauen. Die Absprungsrate steigt und die Conversions gehen somit verloren.

Bei der fehlertoleranten Suche können auch verwandte Begriffe gefunden werden, sowie etwa bei der Suche nach „Ringe“ werden auch „Ohrringe“ angezeigt werden. Dabei steht dann „Haben Sie danach gesucht…?“ oder „Meinten Sie…?“

Der Einsatz einer intelligenten Suchfunktion zahlt sich oft positiv aus

Laut einer Umfrage von ecommerce-leitfaden konnten folgende positive Faktoren am Online Shop festgestellt werden durch den Einsatz einer intelligenten Suche.

Die Statistik zeigt das durch die intelligente Suche in Online-Shops die Kundenzufriedenheit um 52%, die Konversionsrate um 56%, der Umsatz um 52% und weitere wichtige Faktoren gestiegen ist.

Auch die Kundenbindung ist gestiegen, denn ein positives Kauferlebnis erstreckt sich nicht nur über einen einzelnen Einkauf, sondern erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der Kunden den Shop erneut zum Kaufen nutzen wird enorm, wie in der Grafik unteranderem veranschaulicht.

Fazit: Die fehlertolerante Suche verbessert nicht die nur die Usability, sondern sie verhilft dir auch mehr Umsatz zu generieren.

Sie haben noch keine fehlertolerante Suche? Es gibt unterschiedliche Anbieter, die Ihnen sicherlich weiterhelfen können. So z. B. doofinder der hauptsächlich auf die Suchtechnologie spezialisiert ist oder JTL-Search der unterschiedliche Tarife anbietet. Die meisten Lösungen sind mit Kosten verbunden, bieten aber dennoch eine 14-30 Tägige Testphase an.

In unserem Knoell Marketing Shop bieten wir für Kunden mit vorhandenem JTL-Shop, eine eigene Bewältigung des Problems an. Unsere fehlertolerante Live-Suche basiert auf der Kölner Phonetik ermöglicht Ihren Kunden eine angenehme Suche, in modernem Design und Endless-Scrolling. Unser Plugin können Sie kostenlos 14 Tage testen. Überzeugen Sie sich selbst.

(Zum Produkt)


Kommentar eingeben